In diesem Kurs geht es um das Thema "Kraft und Bewegung". Wie kann man die verschiedenen Bewegungsformen genauer beschreiben? Fällt ein Basketball schneller als ein Golfball? Welches Auto kann am schnellsten beschleunigen? Diese Fragen können am Ende dieses Kurses beantwortet werden.

In diesem Kurs wird es Lichtausbreitung und Schattenbildung gehen. Dabei werden auch Grundlegende Elemente der Optik eingearbeitet sein, wie Reflexion oder Abbildung.

Am Anfang des 20. Jhd. revolutionierte eine einzige Theorie die klassische Physik: Die Quantenphysik stellte neben der damals erst frischen Relativitätstheorie die Welt der Naturwissenschafter auf den Kopf. Fern einer "abgespaceten" Theorie für hochgebildete Genies und unnützer Gedankespielereien bildet sie heute die vorderste Front unser technischen Möglichkeiten in fast allen wissenschaftlichen Bereichen - Miniaturisierungsprozesse in der Computerarchitekur, Medizinische Geräte wie Magnetresonanztomographen und Elektronenmiskroskope. Das alltägliche Handy oder das hochspezialisierte Laborgerät, die Auswirkungen auf unser Leben sind längst keine Zukunftsmusik.

Doch wir brauchen zunächste keine komplexe, abstrakte Mathematik um die Quantenphysik zu verstehen. Als Einstieg für das Verständnis der zahlreichen, verblüffenden Phänomene und Wunder der Quantenphysik genügt vorerst ein genauerer Blick auf etwas was wir schon jeden Tag vor uns haben und womit wir "arbeiten" können: das Licht!

In diesem Kurs werden die größeren und kleineres Probleme der Physik ergänzend erläutert und eingeübt.

Ziel des Moodle - Kurses ist, die im Unterricht bereits angesprochene Thematik des Schrägen Wurfes zu vertiefen und das bereits erworbene Wissen zu festigen.